• TERMINE

  • BANNER

  • EMPFEHLUNGEN

  • Suchen

  • Termine in München

    Vor einem Jahr, am 22. Juni 2013 traten etwa 50 Refugees auf dem Münchner Rindermarkt in den Hungerstreik. Nach einer Woche räumte die Polizei den Platz. Anlässlich des Jahrestages organisieren Refugee-Aktivist_innen am 21. Juni eine Demonstration für Bleiberecht und Bewegungsfreiheit. Beginn ist um 14 Uhr auf dem Sendlinger-Tor-Platz.

    Für Samstag den 28. Juni ruft der „antifaschistische Stammtisch“ zu einer Demonstration gegen Polizeigewalt auf, die um 13:12 am Polizeipräsidium in der Ettstraße starten soll.