• TERMINE

  • BANNER

  • EMPFEHLUNGEN

  • Suchen

  • 25 Jahre a.i.d.a.

    Die Antifaschistische Informations-, Dokumentations- und Archivstelle München sammelt seit 1990 Material zu Themenbereichen wie Neonazismus, Rassismus und Nationalismus, Publikationen und Informationen von und über ultrakonservative,extrem rechte und rechtspopulistische Gruppierungen sowie zu antifaschistischen Gegenaktivitäten und vieles mehr. a.i.d.a. archiviert Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Broschüren, Flugblätter, Aufkleber und anderes aus der extrem rechten Szene und aus der antifaschistischen Arbeit.

    Am Samstag feiert a.i.d.a. Geburtstag im Feierwerk (Hansastraße 39). Neben Konzerten u.a. von Egotronic, Tula Troubles gibt es Verpflegung von der Schlemmerei, Aufgelege und einiges mehr.

    Mehr Infos: feierwerk.de und aida-archiv.de