• TERMINE

  • BANNER

  • EMPFEHLUNGEN

  • Suchen

  • Free Paul – Solidarität mit allen Betroffenen staatlicher Repression

    Am 20.07.2015 wurde der Antifaschist Paul bei Protesten gegen Pegida-München festgenommen. Den Vorwand lieferte eine kurze Fahne, die er mit sich geführt haben soll und die ihm als Waffe ausgelegt wurde.
    Seit mittlerweile zwei Wochen sitzt Paul in Untersuchungshaft. (Weitere Infos)

    Wie die aktuell laufenden Verfahren gegen Antifas im Zusammenhang mit den Anti-Pegida-Protesten vermuten lassen, dürfte der Fall lediglich einen vorläufigen Höhepunkt der Repressionswelle darstellen. (Mehr dazu)

    In Solidarität mit allen Betroffenen von staatlicher Repression findet anlässlich der Haftprüfung von Paul eine Kundgebung am Mittwoch, 05.08. um 09:00 Uhr vor dem Amtsgericht in der Nymphenburger Straße in München statt.