• TERMINE

  • BANNER

  • EMPFEHLUNGEN

  • Suchen

  • Gegen die Nazikundgebung am 6. Februar in München

    Die neonazistische Partei “Die Rechte” will am Samstag, den 6. Februar eine Kundgebung in München abhalten. Die Nazis um Philipp Hasselbach versuchen, an die derzeitige ressentimentgeladene Stimmung anzuknüpfen und schwadronieren von Volksverrätern, Deutschland und sonstigem Unsinn. Rechte Gewalt steigt rasant an, Europa führt Krieg gegen Flüchtlinge und Faschist_innen drohen im reaktionären Rollback wieder salonfähig zu werden. Im Zuge von Pegida kommen auch die organisierten Neonazis aus ihren Löchern gekrochen und versuchen wieder Fuß zu fassen. Das werden wir nicht unkommentiert lassen und stellen uns Nazis und der rechten Scheisse entgegen!

    Die Kundgebung soll von 13-15 Uhr an der Ecke Schrammerstr./Theatinerstr. (beim Marienhof hinterm Rathaus) stattfinden.