• TERMINE

  • BANNER

  • EMPFEHLUNGEN

  • Suchen

  • Save the date

    Kein Petry-Auftritt am 12. Mai in München!

    Für Donnerstag, den 12. Mai 2016 kündigt der Kreisverband München-Ost der AfD eine Veranstaltung mit der AfD-Bundessprecherin Frauke Petry an. Ort und Zeit hält die AfD momentan noch geheim – wohl auch um antifaschistischen Gegenprotest zu verhindern. Doch da haben sie ihre Rechnung ohne uns gemacht. Wir werden am 12. Mai gegen Petry und die rechte und rassistische Politik der AfD demonstrieren. Petry steht wie wenige andere für die zunehmende Radikalisierung der AfD: von der rechten Anti-Euro-Partei in die Jahre gekommener Besitzstandswahrer zur extrem rechten Sammlungsbewegung von Pegida, „besorgten Bürgern“, neuer Rechter, über evangelikale Spinner, Abtreibungsgegner_innen und Antifeminist_innen bis hin zu Leugner_innen des Klimawandels und anderen Verschwörungsfreaks. Es steht zu erwarten, dass sich dieser Rechtskurs auf dem Parteitag dieses Wochenende in Stuttgart nochmals verschärfen wird.
    Das neurechte Hegemonieprojekt um die AfD wird sich einzig und allein durch kontinuierliche und unversöhnliche Interventionen beenden lassen. Darum: Keine Bühne für die Hetze von Petry und Co. Nationalismus ist keine Alternative. Für eine offene und solidarische Gesellschaft.

    Für weitere Infos, Zeit und Ort checkt bitte regelmässig:
    antifa-nt.de oder facebook.com/antifamuc/