• TERMINE

  • BANNER

  • EMPFEHLUNGEN

  • Suchen

  • Comicvorstellung mit Zerocalcare: Kobane Calling

    Als Teil einer Soli-Gruppe reiste der italienische Comiczeichner ZeroCalcare in das türkisch-syrische Grenzgebiet . Er besuchte Rojava mehrere Male und brachte 2015 die erste, italienischsprachige Version von „Kobane Calling“ heraus. Zerocalcare erzählt die Geschichte seiner Erfahrungen in Rojava am Ende des Jahres 2014 als der so genannte Islamische Staat vor den Toren Kobanes steht. Sein Bericht ist nicht nur eine große Reportage, sondern zugleich ein Appell an die Herzen und ein Aufruf um Unterstützung: Kobane calling!
    Gemeinsam mit Beyond Europe hatten wir Anfang des Jahres schon einen deutschsprachigen Ausschnitt veröffentlicht. Im Avant-Verlag ist nun die komplette Graphic Novel erhältlich.
    Am 25. Mai wird Zerocalcare daher seine Veröffentlichung im kurdischen Gesellschaftszentrum in München vorstellen.

    Beginn: 20 Uhr

    25.5.17 Kurdisches Gesellschaftszentrum
    Arnulfstr. 197, München