• TERMINE

  • BANNER

  • EMPFEHLUNGEN

  • Suchen

  • Gegen die Nazikundgebungen in München

    Im Zuge des Kommunalwahlkampfs organisiert die neonazistische „Bürgerinitiative Ausländerstopp“ (BIA) aktuell eine Reihe von Kundgebungen im Münchner Stadtgebiet. Für Samstag kündigen sie weitere sechs sogenannte “Kundgebungen” an – an der Münchner Freiheit, in Neuperlach-Zentrum, beim Prinzregentenplatz, vor dem Giesinger Bahnhof, in der Müllerstraße und auf dem Max-Josephs-Platz vor der Oper.

    Auch in den nächsten Tagen ist mit Aktionen der Nazis zu rechen. Also haltet die Augen auf!

    Hier der geplante Ablauf, Änderungen sind kurzfristig noch möglich. Bitte auf Aktualisierungen achten.

    10:00 – 10:30 Uhr Leopoldstraße 80/ Nähe Münchner Freiheit
    11:15 – 11:45 Uhr Hanns-Seidel-Platz /U-Bahnhof Neuperlach Zentrum
    12:30 – 13:00 Uhr Einsteinstraße, Ecke Grillparzerstraße /Nähe Prinzregentenplatz
    14:30 – 15:00 Uhr Giesinger Bahnhofsvorplatz
    15:45 – 16:15 Uhr Müllerstraße 23 /Nähe U-Bahn Fraunhoferstr./Sendlinger Tor Platz
    16:45 – 17:15 Uhr Max-Joseph-Platz

    München | 08.03.2014