• TERMINE

  • BANNER

  • EMPFEHLUNGEN

  • Suchen

  • 20. April: Kein Happy Birthday für Bagida

    Am 20. April plant Bagida, vom Stiglamierplatz aus, erneut durch München zu marschieren.

    Nobagida meint dazu: “Dass am 20. April ein rechter Mob durch die Straßen läuft, Deutschland und seinen Führer abfeiert und Menschen auf‘s Neue das Bleibe- und Existenzrecht entziehen will, werden wir nicht widerstandslos hinnehmen! Wenn Nazis unweit des Königplatzes – dem zentralen NS-Aufmarschplatz und Ort der Bücherverbrennung – und des ehemaligen Standortes der NSDAP-Zentrale in der Briennerstraße, am Geburtstag von Adolf Hitler eine Bühne bekommen, um Ihn und ihre Ideologie zu feiern, ist es unumgänglich sich diesem Treiben entschlossen in den Weg zu stellen.”

    Mehr Infos bei Nobagida