• TERMINE

  • BANNER

  • EMPFEHLUNGEN

  • Suchen

  • 1000 Kreuze Marsch? WTF

    Alle Jahre wieder kommen christliche Fundamentalist_innen nach München, um “ein authentisches Zeugnis für eine “Kultur des Lebens“ [zu] geben“. So auch dieses Jahr am 9. Mai 2015. Die Fundis wollen sich um 14:30 Uhr am Sendlinger Tor versammeln, um von dort ihren „Gebetszug“ zu starten.
    Bei diesen 1000-Kreuze-Märschen wollen sie gegen das Recht auf Abtreibung und gegen selbstbestimmtes Lieben und Leben demonstrieren, da in deren Augen Abtreibung einen Mord und die momentane Rechtslage ein sogenanntes „Töten-Wollen-Dürfen“ darstellt.

    (weiter bei Feminist Subversion)

    Raise your voice – your body, your choice!
    Treffpunkt: 14:00 Uhr am Sendlinger Tor