Antifaschismus

Unite Against Racism!

Ende Mai geht ein Smartphone-Video um die Welt. Ein Video in dem der 46-jährige George Floyd unter den Knien eines weißen Cops erstickt. Acht Minuten und 46 Sekunden in denen Floyd 16 mal verzweifelt darauf hinweist, dass er keine Luft bekommt. „I can’t breathe“: Ein Ausruf der bereits 2014 zum beklemmenden Symbol gegen rassistische Polizeigewalt wurde, nachdem Eric Garner in New York City bei einer gewaltsamen Festnahme starb – kurz vor den tödlichen Schüssen auf Michael Brown in Ferguson. weiterlesen>>

Gegen euch und eure Freunde!

Mitten in der weltenweiten Corona-Krise findet sich in Deutschland und Österreich eine neue Straßenbewegung. Die Zusammensetzung dieser sog. „Hygiene-Demos“ bilden einen klassenübergreifenden Zusammenschluss von Liberalen bis hin zu Neonazis. Dazwischen tummeln sich Impfgegner*innen, Hippies, Anhänger*innen von wahnsinnigen Influencern und D-Promis. Auf den ersten Blick geht es gegen die Aufweichung von Grundrechten während der aktuellen Pandemie. weiterlesen>>

Ein paar Worte zur Corona-Krise

Mittlerweile sind in München Bars und Boazn dicht, die Gottesdienste fallen aus. Es ist Katastrophenfall, das Robert Koch Institut stuft das Gesundheitsrisiko durch das Coronavirus in Deutschland inzwischen als „hoch“ ein. In der Social-Media-Bubble sind die betont unbesorgten Blödeleien längst Hashtags gewichen, die dich auffordern zuhause und nach Möglichkeit deinem Job fern zu bleiben. Vielen, die Berichte von Freund_innen und Genoss_innen aus Italien verfolgt hatten, war das Lachen schon einige Tage vorher im Halse stecken geblieben. weiterlesen>>

Gegen den rechten Terror!

In den letzten Stunden hat sich ein schlimmer Verdacht bestätigt: Nach der Ermordung von Walter Lübcke und dem Anschlag von Halle, hat es letzte Nacht den nächsten rechten Terroranschlag gegeben. Zehn Menschen wurden in Hanau aus rechter und rassistischer Motivation ermordet. Haltet euch auf dem Laufenden! Gegen den rechten Terror – Unsere Solidarität gegen ihre… Weiterlesen »Gegen den rechten Terror!

Update: Nazi-Kundgebung abgesagt

Update: Die Nazis haben ihre Kundgebung bei der Synagoge abgesagt. Laut KVR wurde die Versammlungsanzeige zurück gezogen. Es ist sicher keine schlechte Idee, dennoch wachsam zu bleiben. Am Jakobsplatz wird heute trotz der Absage gegen Antisemitismus demonstriert. Geplant ist eine Lesung mit Auszügen aus dem Tagebuch aus Bergen-Belsen von Hanna Levy-Hass. Wenige hundert Meter weiter… Weiterlesen »Update: Nazi-Kundgebung abgesagt

Feindbestimmung

Diesen Beitrag über rechten Terror haben wir der 124. Ausgabe des Antifaschistischen Infoblattes beigesteuert. Wir haben ihn anlässlich der Ermordung von Walter Lübcke verfasst. Das Magazin erschien wenige Tage vor dem Anschlag in Halle. »Merkel, the mother of all things anti-white and anti-germanic, is top of the list. Few have done more to damage and racially… Weiterlesen »Feindbestimmung

Gegen jeden Antisemitismus

Solidarität gegen rechten Terror. Der rechtsterroristische Doppelmord von Halle schockiert uns alle. In der Tat kommt zum Ausdruck, was der Antisemitismus schon immer wollte: den Tod von Jüdinnen und Juden. In seinem Verschwörungswahn wähnte der Täter Jüdinnen und Juden hinter allem, was er hasst: Migration, Antifa, Feminismus. Er ist kein Einzeltäter, ideologisch war er eingebunden… Weiterlesen »Gegen jeden Antisemitismus

Antifa Kongress Bayern

Auch 2019 gibt es wieder einen Antifaschistischen Kongress Bayern. Was vor zehn Jahren als bayernweites Antifa-Jugendcamp begann, geht dieses Jahr vom 8. bis zum 10. November in München vonstatten. Auch dieses Jahr gibt es bei Vorträgen, Workshops, Diskussionen und Parties Gelegenheit zu Austausch, Debatte und Vernetzung von und für die antifaschistische Bewegung in Bayern und… Weiterlesen »Antifa Kongress Bayern

Rechten Terror bekämpfen!

Antifaschistischen Widerstand aufbauen! Aufruf zur Demonstration am 22. Juni in München: Was viele von uns schon vermutet haben, hat sich diese Woche bestätigt. Der mutmaßliche Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) kommt aus der Naziszene: Stephan Ernst. Er ist rechter Gewalttäter seit den 1990ern: er beging eine homofeindlich-rassistische Messerattacke 1992. Er verübte einen Bombenanschlag… Weiterlesen »Rechten Terror bekämpfen!

Keine Ruhe den Nazis

Gegen die jährliche Reinhold-Elstner-Mahnwache der Neonazis wird auch dieses Jahr zu Protesten aufgerufen: Auch in diesem Jahr soll am 25. April auf dem Max-Joseph-Platz vor der Oper von 20 bis 21 Uhr die neonazistische Mahnwache “Reinhold Elstner – Dein Tod ist uns Fanal” stattfinden. 1995 hatte sich an diesem Tag der Holocaustleugner und ehemalige Wehrmachtssoldat… Weiterlesen »Keine Ruhe den Nazis